Aktuelle Informationen

Sankt Martin trotzt Corona

Auch wenn wir nicht singen und mit den Laternen gehen dürfen, wollten wir das Sankt Martins-Fest trotzdem feiern und uns alle daran erinnern, anderen zu helfen. So bastelten alle Klassen wie jedes Jahr fleißig wunderschöne bunte Laternen. Diese leuchteten am Martinstag in den Klassen. Auf dem Sportplatz in Alzenbach trafen sich immer vier Klassen in gebührendem Abstand, um gemeinsam der Martinsgeschichte zu lauschen und gemeinsam das Martinslied zu singen. In den Klassen erwartete dann alle Kinder ein leckerer Weckmann, der von der katholischen Pfarrgemeinde für alle Kinder der Schule gestiftet wurde. Vielen Dank für diese nette und großzügige Geste! Auch aus der Quarantäne heraus feierten die Kinder gemeinsam. Die Klasse traf sich mit Laternen im Videochat und sang gemeinsam  Martinslieder.

 

Adventskalender für alle Kinder 

Eine großartige Idee hatte die Eitorfstiftung in diesem Jahr: Unter dem Motto „Vorfreude ist die schönste Freude“ produzierten sie einen eigenen Adventskalender – und zwar exklusiv für Eitorfer Kinder. Alle Grundschulen und Kindergärten wurden mit den Kalendern bedacht, sodass jedes unserer Kinder einen Adventskalender bekommt. Das Motiv gestaltete die Eitorfer Künstlerin Monika Arns-Müller, es zeig unsere 4 Grund- und 2 weiterührenden Schulen. Wir haben uns sehr über die Adventskalender gefreut und sind uns sicher,  sie werden unseren Schülern die Vorfreude auf Weihnachten versüßen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Eitorfstiftung, auch im Namen unserer Schüler, für diese tolle Idee.  

 

Fundraising der Eitorf Stiftung

 

In diesem Jahr initiierte die Eitorf Stiftung wieder ein Fundraising, bei dem für drei verschiedene Projekte aus der Gemeinde gespendet werden konnte. Die GGS Alzenbach-Mühleip konnte Dank Ihrer zahlreichen Spenden den ersten Platz belegen und somit die größten Zuschüsse der Eitorf Stiftung und der KSK erhalten. Wir freuen uns riesig darüber!

Viiiiiiiiiiielen Dank!!

Dadurch ist der finanzielle Grundstein für unser lange ersehntes Zirkusprojekt gelegt. Nun müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis Corona ein solches Projekt wieder zulässt. Wir sind gespannt und halten Sie auf dem Laufenden!

 

Rheinisches Lesefest / Käpt´n Book

an der GGS-Alzenbach-Mühleip

Musikalische Mitmach-Lesung 

Am 28.09.2020 durften die Drittklässler der GGS-Alzenbach-Mühleip im Rahmen des Rheinischen Lesefests den Ritter Rost in die Schule begleiten. Patricia Prawit las den Kindern das Buch „Ritter Rost geht zur Schule“ vor und lud dabei die Kinder zum Singen und Mitmachen ein. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die sehr vielfältig und kreativ war. Die ganze Zeit herrschte eine „Mega-Stimmung“ und es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Die Hühner sind los- Die jecken Hühner von Alzenbach

 

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b für das Kunstprojekt von Bertamaria Reetz viele wunderschöne Entwürfe gezeichnet hatten und wir uns nur für drei entscheiden durften, die dann für die Versteigerung (siehe Artikel weiter unten) auf die großen Hühner übertragen wurden, kam uns eine Idee: Wir wollten aus allen Entwürfen eine Hühnerskulptur anfertigen. Aus Flaschen, Pappmasché und Farbe stellte jedes Kind seine eigene kreative Hühnerskulptur her.

"Die jecken Hühner von Alzenbach" werden derzeit in der Pausenhalle ausgestellt und können hier täglich bis zu den Ferien bestaunt werden.

 

 

Eitorf dreht am Rad - Kirmes mal anders

 

Wir folgten der Einladung des Aktivkreises Eitorf und nahmen gerne die Freifahrkarten für das Kinderkarussell für alle Schülerinnen und Schüler an.

Die Zweitklässler wollten sich das Erlebnis einer gemeinsamen Fahrt mit der ganzen Klasse auf einem Karussell nicht entgehen lassen und wanderten - unter Einhaltung aller coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen - von Alzenbach nach Eitorf. Ein Besuch im Park und eine Erfrischung in der Eisdiele rundeten den Wandertag ab.

Wir möchten dem Aktivkreis und dem Heimatverein einen herzlichen Dank für die Fahrkarten aussprechen!

 

Die Hühner sind los!

Gemeinsam mit den anderen Eitorfer Schulen und der Villa Gauhe beteiligten wir uns am Hühner-Projekt der Künstlerin Bertamaria Reetz. Die Kinder zeichneten Entwürfe und hatten tolle Ideen. Sechs weiße Hühnerrohlinge wurden von den Kindern zu fantasievollen, kreativen und einzigartigen Kunstobjekten gestaltet.

Diese wurden am Samstag, den 29.8.2020  auf der Naturtribüne der Mosaikschule (Brückenstraße) zugunsten der Fördervereine der teilnehmenden Institutionen versteigert. "Frisch" Breuer leitete die Auktion, bei der auch die Künstlerin selbst anwesend war. Alle Hühner konnten ein neues Zuhause finden. Der Gesamterlös betrug über 3500 Euro! Vielen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben.

 

Informationen zu den Hintergründen dieses Kunstprojektes finden Sie im folgenden Flyer:

Neue Unterrichtszeiten an beiden Standorten

Um alle nötigen Hygienemaßnahmen möglichst sinnvoll und praktikabel umsetzen zu können, mussten wir unsere Unterrichtszeiten etwas abändern.

 

Unterrichtszeiten Alzenbach:

 

Unterrichtsszeiten Mühleip:

Busfahrplan

Den aktuellen Busfahrplan können Sie hier herunterladen:

Fahrplan SJ 2020.2021.pdf
PDF-Dokument [833.3 KB]

Elterninformationen zum Schulbeginn

Die Schule beginnt am 12.8.2020 um 7:30 Uhr.

Es besteht Maskenpflicht.

Genaue weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Elternbrief:

Brief Schulanfang.pdf
PDF-Dokument [214.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule Alzenbach - Mühleip